MERKUR Casino erfolgreich beim Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2016“

TOP_Service_Handelsblatt_teaser_450x326px t

MERKUR Casino, ein Tochterunternehmen der familiengeführten, ostwestfälischen Gauselmann Gruppe aus Espelkamp, ist am Donnerstag, 28. April 2016, für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland“ in der Classic Remise in Düsseldorf ausgezeichnet worden. Bei dem Wettbewerb werden die Servicequalität und Kundenorientierung von Unternehmen verschiedener Branchen anhand eines wissenschaftlich abgesicherten Modells bewertet. MERKUR Casino gehört zu der so genannten Exzellenzgruppe.

„Dass MERKUR Casino prämiert wurde, zeigt einmal mehr, dass das Unternehmen in diesem Bereich sehr gut aufgestellt ist“, so Unternehmensgründer Paul Gauselmann. Der Wettbewerb wurde von der ServiceRating GmbH in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt als Medienpartner und der Universität Mannheim durchgeführt. Es handelt sich dabei um den einzigen Wettbewerb, der sowohl die Kunden- als auch die Unternehmenssicht widerspiegelt. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Christian Homburg von der Universität Mannheim entwickelte für den Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland“ ein Modell, bei dem zahlreiche Faktoren, die exzellenten Service und gute Kundenorientierung ausmachen, berücksichtigt wurden. Sowohl das Unternehmen als auch Kunden werden zum Thema Kundenorientierung befragt.

TOP_Service_Handelsblatt_Ehrung_teaser_450x326px t

MERKUR Casino wurde beim Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2016“ ausgezeichnet. Axel Bornemann (Mitte), Vertriebsleiter Nord bei CASINO MERKUR-SPIELOTHEK, Sabrina Jimenez y Tienda (l.), und Katja Leßmann (r.), beide Filialleiterinnen bei MERKUR Casino, nahmen das Zertifikat von Eric Hommel (hinten l.), Senior Consultant ServiceRating GmbH, und Kai Riedel (hinten r.), Geschäftsführer ServiceRating, entgegen.

MERKUR Casino wurde unter der Leitung von Vorstand Dieter Kuhlmann bereits mehrfach ausgezeichnet: als „Top nationaler Arbeitgeber“ 2015 und 2016 sowie 2017 als „beliebteste Spielstätte“ vom Magazin „Focus“. 2013 wurde das Unternehmen mit der lachenden Merkur Sonne in der „Welt“ zum „Service Champion“ und zur Nummer eins in der Kategorie „Spielstätten“ gewählt. „MERKUR Casino schult die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen zahlreicher Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, denn nur fachlich versierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können erstklassigen Service bieten“, erklärt Armin Gauselmann, Vorstand Personal. Ab 2008 wurde eine branchenspezifische Ausbildung zur Fachkraft für Automatenservice sowie zum Automatenfachmann angeboten, seit 2015 gibt es das neue Berufsbild Automatenfachmann/-frau. Innerbetriebliche Fortbildungen und praxisorientierte Einarbeitungen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter runden das Portfolio ab. Zentraler Schulungsort der Gauselmann Gruppe ist das 500 Jahre alte Schloss Benkhausen in Espelkamp, das die Unternehmerfamilie Gauselmann 2010 erwarb und aufwendig sanieren ließ.

„Ich freue mich sehr, dass MERKUR Casino beim Wettbewerb „Top Service 2016“ ausgezeichnet wurde. Mein Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit ihrer Arbeit wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen haben“, so Paul Gauselmann abschließend.